Am Dienstag, den 29.11. um 18 Uhr im Hauptgebäude der Uni Hamburg, Edmund-Siemers-Alle 1, Hörsaal A, wird Ute Krämer im Rahmen der EmPeeRie-Ringvorlesung Psychiatrie-Erfahrener ForscherInnen Einblicke in die Betroffenen-/Nutzerforschung in den USA und Großbritannien vermitteln: Das Well-Being Forschungsprojekt des Kalifornischen Netzwerk für Psychiatrie-Erfahrene oder die Studien ‚Strategien zum Leben‘  aus Großbritannien sind beispielhaft für die Betroffenen-/Nutzer-geleiteten Forschung.

Pressekontakt

Dr. Sarah Liebherz
Institut und Poliklinik für Medizinische Psychologie, UKE

Martinistr. 52
20246 Hamburg
Telefon: +49 (0) 40 7410 57969

presse@psychenet.de

Starke Bündnisse
Sitemap