Leitlinien für die Behandlung von Erwachsenen

Über die Seitenübersicht gelangen Sie zu den aktuellen Leitlinien für die Gesundheitsversorgung von Erwachsenen mit psychischen Erkrankungen.

Organische, einschließlich symptomatischer psychischer Störungen

S3-Leitlinie "Demenzen"
Herausgeber: Deutsche Gesellschaft für Psychiatrie und Psychotherapie, Psychosomatik und Nervenheilkunde (DGPPN), Deutsche Gesellschaft für Neurologie (DGN)
Stand: Januar 2016 (gültig bis: Januar 2021)

NICE Guidelines

"Dementia: Supporting people with dementia and their carers in health and social care (CG42)"
Herausgeber: National Institute for Health and Care Excellence (NICE)
Stand: September 2016 (Publikation des nächsten Review: August 2017)

Psychische und Verhaltensstörungen durch psychotrope Substanzen

S3-Leitlinie "Alkoholbezogene Störungen: Screening, Diagnose und Behandlung"
Herausgeber: Deutsche Gesellschaft für Suchtforschung und Suchttherapie e.V. (DG-Sucht)
Stand: Juli 2014 (gültig bis: Juli 2019)

NICE Guidelines

"Drug misuse in over 16s: psychosocial interventions (CG51)"
Herausgeber: National Institute for Health and Care Excellence (NICE)
Stand: Juli 2016 (nächstes Review: 2019)

Schizophrenie, schizotype und wahnhafte Störungen

NICE Guidelines

„Psychosis and schizophrenia in adults: prevention and management (CG178)“ 
Herausgeber: National Institute for Health and Care Excellence (NICE) 
Stand: März 2014 (nächstes Review: 2018)

"Psychosis with substance misuse in over 14s: assessment and management (CG120)"
Herausgeber: National Institute for Health and Care Excellence (NICE)
Stand: März 2011 (nächstes Review: Dezember 2018)

Affektive Störungen

S3-Leitlinie „Nationale Versorgungsleitlinie Unipolare Depression“
Herausgeber: Deutsche Gesellschaft für Psychiatrie, Psychotherapie und Nervenheilkunde e.V. (DGPPN), Arbeitsgemeinschaft der Wissenschaftlichen Medizinischen Fachgesellschaften (AWMF), Kassenärztliche Bundesvereinigung (KBV), Bundesärztekammer (BÄK)
Stand: November 2015 (gültig bis: November 2020)

S3-Leitlinie „Bipolare Störungen
Herausgeber: Deutschen Gesellschaft für Bipolare Störungen e. V. (DGBS), Deutschen Gesellschaft für Psychiatrie, Psychotherapie und Nervenheilkunde e.V. (DGPPN)
Stand: Mai 2012 (gültig bis: Mai 2017; in Überarbeitung)

Neurotische, Belastungs- und somatoforme Störungen

S3-Leitlinie „Angststörungen“
Herausgeber: Deutsche Gesellschaft für Psychosomatische Medizin und Ärztliche Psychotherapie e.V. (DGPM)
Stand: April 2014 (gültig bis: April 2019)

S3-Leitlinie "Zwangsstörungen"
Herausgeber: Deutsche Gesellschaft für Psychiatrie und Psychotherapie, Psychosomatik und Nervenheilkunde (DGPPN)
Stand: Mai 2013 (gültig bis: Mai 2018)

S3-Leitlinie „Posttraumatische Belastungsstörung“                                                     Herausgeber: Deutschsprachige Gesellschaft für Psychotraumatologie (DeGPT), Deutsche Gesellschaft für Psychotherapeutische Medizin und ärztliche Psychotherapie (DGPM), Deutsches Kollegium für Psychosomatische Medizin (DKPM), Deutsche Gesellschaft für Psychoanalyse, Psychotherapie, Psychosomatik und Tiefenpsychologie (DGPT)
Stand: Januar 2011 (wird zurzeit überprüft)

S3-Leitlinie „Umgang mit Patienten mit nicht-spezifischen, funktionellen und somatoformen Körperbeschwerden“
Herausgeber: Deutsche Gesellschaft für Psychosomatische Medizin und Ärztliche Psychotherapie e.V. (DGPM), Deutsches Kollegium für Psychosomatische Medizin (DKPM) 
Stand: April 2012 (wird zurzeit überprüft)

NICE-Guidelines

„Generalised anxiety disorder and panic disorder (with or without agoraphobia) in adults: Management (CG113)”
Herausgeber: National Institute for Health and Care Excellence (NICE)
Stand: Juli 2015

"Social anxiety disorder: recognition, assessment and treatment (CG159)"
Herausgeber: National Institute for Health and Care Excellence (NICE)
Stand: Juni 2017

„Obsessive-compulsive disorder and body dysmorphic disorder: treatment (CG31)”
Herausgeber: National Institute for Health and Care Excellence (NICE)
Stand: März 2011 (nächstes Review: Januar 2019)

Verhaltensauffälligkeiten mit körperlichen Störungen und Faktoren

S3-Leitlinie „Diagnostik und Therapie von Ess-Störungen“
Herausgeber: Deutsche Gesellschaft für Psychosomatische Medizin und Ärztliche Psychotherapie e.V. (DGPM), Deutsches Kollegium für Psychosomatische Medizin (DKPM)
Stand: Dezember 2010 (gültig bis: Dezember 2015; in Überarbeitung)

S3-Leitlinie „Nicht erholsamer Schlaf - Schlafstörungen“
Herausgeber: Deutsche Gesellschaft für Schlafforschung und Schlafmedizin (DGSM)
Stand: Oktober 2009 (wird zurzeit überprüft)

Persönlichkeits- und Verhaltensstörungen

NICE Guidelines

„Borderline personality disorder: treatment and management (CG78)”
Herausgeber: National Institute for Health and Care Excellence (NICE)
Stand: Januar 2015 (nächstes Review: 2017)

"Antisocial personality disorder: prevention and management (CG77)"
Herausgeber: National Institute for Health and Care Excellence (NICE)
Stand: März 2013 (nächstes Review: Februar 2019)

Entwicklungsstörungen

NICE Guidelines

Autism spectrum disorder in adults: diagnosis and management (CG142)
Herausgeber: National Institute for Health and Care Excellence (NICE)
Stand: August 2016 (nächstes Review: 2020)

Störungsübergreifende Leitlinien

S3-Leitlinie "Psychosoziale Therapien bei schweren psychischen
Erkrankungen
"
Herausgeber: Deutsche Gesellschaft für Psychiatrie, Psychotherapie und Nervenheilkunde e.V. (DGPPN)
Stand: Oktober 2012 (gültig bis: Oktober 2017)

S2-Leitlinie „Therapeutische Maßnahmen bei aggressivem Verhalten in der Psychiatrie und Psychotherapie“
Herausgeber: Deutsche Gesellschaft für Psychiatrie, Psychotherapie und Nervenheilkunde e.V. (DGPPN)
Stand: August 2009 (wird aktuell überarbeitet)

NICE Guidelines

„Common mental health disorders: identification and pathways to care (CG123)”
Herausgeber: National Institute for Health and Care Excellence (NICE)
Stand: Mai 2011 (nächstes Review: Januar 2019)

„Medicines adherence: Involving patients in decisions about prescribed medicines and supporting adherence (CG76)”
Herausgeber: National Institute for Health and Care Excellence (NICE)
Stand: November 2016 (nächstes Review: 2021)

„Self-harm in over 8s: short-term management and prevention of recurrence (CG16)”
Herausgeber: National Institute for Health and Care Excellence (NICE)
Stand: September 2016 (nächstes Review: 2021)

„Self-harm in over 8s: long-term management (CG133)”
Herausgeber: National Institute for Health and Care Excellence (NICE)
Stand: September 2016 (nächstes Review: 2019)

“Antenatal and postnatal mental health: clinical management and service guidance (CG192)”
Herausgeber: National Institute for Health and Care Excellence (NICE)
Stand: Juni 2015 (nächstes Review: 2018)

 
Starke Bündnisse
Sitemap