Künye

Universitätsklinikum Hamburg-Eppendorf (UKE)
Martinistraße 52
20246 Hamburg

E-Mail: info@uke.de
Telefon: +49 (0) 40 7410 - 0

Das Universitätsklinikum Hamburg-Eppendorf ist eine rechtsfähige Körperschaft des öffentlichen Rechts und eine Gliedkörperschaft der Universität Hamburg. Zuständige Aufsichtsbehörde ist die Behörde für Wissenschaft, Forschung und Gleichstellung (BWFG), Hamburger Straße 37, 22083 Hamburg.

Vorstand

Prof. Dr. Burkhard Göke, Ärztlicher Direktor und Vorstandsvorsitzender
Prof. Dr. Dr. Uwe Koch-Gromus, Dekan
Joachim Prölß, Direktor für Patienten- und Pflegemanagement
Marya Verdel, Kaufmännische Direktorin

Umsatzsteueridentifikationsnummer

DE 218618948

Verantwortlich für den Inhalt

Prof. Dr. Dr. Martin Härter (Direktor Institut und Poliklinik für Medizinische Psychologie)

Priv.-Doz. Dr. Jörg Dirmaier (Arbeitsgruppenleiter, Institut und Poliklinik für Medizinische Psychologie)

Moritz Köhnen (Psychologe, M.Sc.)

Mareike Dreier (Psychologe, Dipl.-Psych.)

Kontakt zur Redaktion:
webteam@psychenet.de

Gestaltung und Umsetzung der Homepage:

STILWAECHTER GmbH 
Colonnaden 26 
20354 Hamburg

http://stilwaechter.de
info@stilwaechter.de

Haben Sie Fragen oder Anregungen zu dieser Website?

Schreiben Sie uns eine Nachricht:
webteam@psychenet.de

Strong partners

Neues Programm "8 Leben": Jetzt mitmachen!

Neues Programm „8 Leben – Erfahrungsberichte und Wissenswertes zum Thema Suizid“ ist ab sofort online. Fast jede*r kennt jemanden, der durch Suizid verstorben ist. Viele Menschen haben oder hatten Suizidgedanken, aber sprechen nicht darüber. Sie können uns helfen, das zu ändern. Wir möchten wissen, welche Erfahrungen Sie mit dem Thema Suizid gemacht haben.

Das Online-Programm „8 Leben“ richtet sich an Personen ab 18 Jahren mit unterschiedlichen Erfahrungen mit Suizidalität und Personen, die mehr über das Thema „Suizidalität“ erfahren möchten. Informieren Sie sich und machen Sie mit: Startseite „8 Leben“. Die Teilnahme erfolgt online, ist anonym und kostenlos.

Bitte beachten Sie, dass die Teilnahme an diesem Online-Programm in einer akuten (suizidalen) Krisensituation in keiner Weise eine persönliche Betreuung ersetzt.

Cookies make it easier for us to provide you with our services. With the usage of our services you permit us to use cookies.