Leitlinien für die Behandlung von Erwachsenen

Über die Seitenübersicht gelangen Sie zu den aktuellen Leitlinien für die Gesundheitsversorgung von Erwachsenen mit psychischen Erkrankungen.

Organische, einschließlich symptomatischer psychischer Störungen

S3-Leitlinie "Demenzen"
Herausgeber: Deutsche Gesellschaft für Psychiatrie und Psychotherapie, Psychosomatik und Nervenheilkunde (DGPPN), Deutsche Gesellschaft für Neurologie (DGN)
Stand: Januar 2016 (gültig bis: Januar 2021)

NICE Guidelines

"Dementia: Supporting people with dementia and their carers in health and social care (CG42)"
Herausgeber: National Institute for Health and Care Excellence (NICE)
Stand: Juni 2018

Psychische und Verhaltensstörungen durch psychotrope Substanzen

S3-Leitlinie "Alkoholbezogene Störungen: Screening, Diagnose und Behandlung"
Herausgeber: Deutsche Gesellschaft für Suchtforschung und Suchttherapie e.V. (DG-Sucht)
Stand: Juli 2014 (gültig bis: Juli 2019)

NICE Guidelines

"Drug misuse in over 16s: psychosocial interventions (CG51)"
Herausgeber: National Institute for Health and Care Excellence (NICE)
Stand: Juli 2016 (nächstes Review: 2019)

Schizophrenie, schizotype und wahnhafte Störungen

NICE Guidelines

„Psychosis and schizophrenia in adults: prevention and management (CG178)“ 
Herausgeber: National Institute for Health and Care Excellence (NICE) 
Stand: November 2017 (nächstes Review: 2022)

"Psychosis with substance misuse in over 14s: assessment and management (CG120)"
Herausgeber: National Institute for Health and Care Excellence (NICE)
Stand: November 2016 (nächstes Review: 2018)

Affektive Störungen

S3-Leitlinie „Nationale Versorgungsleitlinie Unipolare Depression“
Herausgeber: Deutsche Gesellschaft für Psychiatrie, Psychotherapie und Nervenheilkunde e.V. (DGPPN), Arbeitsgemeinschaft der Wissenschaftlichen Medizinischen Fachgesellschaften (AWMF), Kassenärztliche Bundesvereinigung (KBV), Bundesärztekammer (BÄK)
Stand: November 2015 (gültig bis: November 2020)

S3-Leitlinie „Bipolare Störungen
Herausgeber: Deutschen Gesellschaft für Bipolare Störungen e. V. (DGBS), Deutschen Gesellschaft für Psychiatrie, Psychotherapie und Nervenheilkunde e.V. (DGPPN)
Stand: März 2019 (gültig bis: März 2023)

Neurotische, Belastungs- und somatoforme Störungen

S3-Leitlinie „Angststörungen“
Herausgeber: Deutsche Gesellschaft für Psychosomatische Medizin und Ärztliche Psychotherapie e.V. (DGPM)
Stand: April 2014 (gültig bis: April 2019)

S3-Leitlinie "Zwangsstörungen"
Herausgeber: Deutsche Gesellschaft für Psychiatrie und Psychotherapie, Psychosomatik und Nervenheilkunde (DGPPN)
Stand: Mai 2013 (gültig bis: Mai 2018; in Überarbeitung)

S3-Leitlinie „Posttraumatische Belastungsstörung“
Herausgeber: Deutschsprachige Gesellschaft für Psychotraumatologie (DeGPT), Deutsche Gesellschaft für Psychotherapeutische Medizin und ärztliche Psychotherapie (DGPM), Deutsches Kollegium für Psychosomatische Medizin (DKPM), Deutsche Gesellschaft für Psychoanalyse, Psychotherapie, Psychosomatik und Tiefenpsychologie (DGPT)
Stand: April 2019 (gültig bis: April 2024)

S3-Leitlinie „Funktionelle Körperbeschwerden“
Herausgeber: Deutsche Gesellschaft für Psychosomatische Medizin und Ärztliche Psychotherapie e.V. (DGPM), Deutsches Kollegium für Psychosomatische Medizin (DKPM) 
Stand: Juli 2018 (gültig bis Juli 2023)

NICE-Guidelines

„Generalised anxiety disorder and panic disorder (with or without agoraphobia) in adults: Management (CG113)”
Herausgeber: National Institute for Health and Care Excellence (NICE)
Stand: Julni 2018

"Social anxiety disorder: recognition, assessment and treatment (CG159)"
Herausgeber: National Institute for Health and Care Excellence (NICE)
Stand: Juni 2017

„Obsessive-compulsive disorder and body dysmorphic disorder: treatment (CG31)”
Herausgeber: National Institute for Health and Care Excellence (NICE)
Stand: Februar 2019

Verhaltensauffälligkeiten mit körperlichen Störungen und Faktoren

S3-Leitlinie „Diagnostik und Therapie der Essstörungen“
Herausgeber: Deutsche Gesellschaft für Psychosomatische Medizin und Ärztliche Psychotherapie e.V. (DGPM), Deutsches Kollegium für Psychosomatische Medizin (DKPM)
Stand: Mai 2019 (gültig bis: Mai 2023)

S3-Leitlinie „Nicht erholsamer Schlaf - Schlafstörungen“
Herausgeber: Deutsche Gesellschaft für Schlafforschung und Schlafmedizin (DGSM)
Stand: Dezember 2016 (gultig bis: Dezember 2019)

Persönlichkeits- und Verhaltensstörungen

NICE Guidelines

„Borderline personality disorder: treatment and management (CG78)”
Herausgeber: National Institute for Health and Care Excellence (NICE)
Stand: August 2018

"Antisocial personality disorder: prevention and management (CG77)"
Herausgeber: National Institute for Health and Care Excellence (NICE)
Stand: Juli 2018

Entwicklungsstörungen

NICE Guidelines

Autism spectrum disorder in adults: diagnosis and management (CG142)
Herausgeber: National Institute for Health and Care Excellence (NICE)
Stand: August 2016 (nächstes Review: 2020)

Störungsübergreifende Leitlinien

S3-Leitlinie "Psychosoziale Therapien bei schweren psychischen
Erkrankungen
"
Herausgeber: Deutsche Gesellschaft für Psychiatrie, Psychotherapie und Nervenheilkunde e.V. (DGPPN)
Stand: Oktober 2018 (gültig bis: Oktober 2023)

S2-Leitlinie „Therapeutische Maßnahmen bei aggressivem Verhalten in der Psychiatrie und Psychotherapie“
Herausgeber: Deutsche Gesellschaft für Psychiatrie, Psychotherapie und Nervenheilkunde e.V. (DGPPN)
Stand: Februar 2018 (gültig bis: Februar 2023)

NICE Guidelines

„Common mental health disorders: identification and pathways to care (CG123)”
Herausgeber: National Institute for Health and Care Excellence (NICE)
Stand: August 2018

„Medicines adherence: Involving patients in decisions about prescribed medicines and supporting adherence (CG76)”
Herausgeber: National Institute for Health and Care Excellence (NICE)
Stand: November 2016 (nächstes Review: 2021)

„Self-harm in over 8s: short-term management and prevention of recurrence (CG16)”
Herausgeber: National Institute for Health and Care Excellence (NICE)
Stand: September 2016 (nächstes Review: 2021)

„Self-harm in over 8s: long-term management (CG133)”
Herausgeber: National Institute for Health and Care Excellence (NICE)
Stand: Januar 2019

“Antenatal and postnatal mental health: clinical management and service guidance (CG192)”
Herausgeber: National Institute for Health and Care Excellence (NICE)
Stand: April 2018

 
Strong partners

Teilnehmer*innen für ein Telefoninterview gesucht!

Das Forschungsprojekt CHIMPS-NET zielt durch die Umsetzung von neuen Versorgungsformen auf die Verbesserung der Versorgungssituation von Kindern und Jugendlichen psychisch erkrankter Eltern ab.

Im Rahmen der Studie soll zudem die Internetseite www.chimpsnet.org weiterentwickelt werden. Auf dieser werden Informationen zu relevanten Themen für betroffene Familien verfügbar gemacht. Dafür benötigen wir die Mithilfe von betroffenen Eltern oder erwachsenen Kindern (ab 18 Jahre) mit psychisch erkranktem Elternteil!

Wir möchten gerne von Ihnen wissen, welche Inhalte aus Ihrer Sicht auf so einer Webseite besonders wichtig sind! Die telefonischen Interviews, die wir hierfür durchführen möchten, dauern etwa 20-40 Minuten und werden anonym ausgewertet. Wir freuen uns über Ihre Teilnahme!

Cookies make it easier for us to provide you with our services. With the usage of our services you permit us to use cookies.