Wie wir arbeiten

Methodenpapier – Erstellung evidenzbasierter Gesundheitsinformationen und Entscheidungshilfen

Das Gesundheitsportal psychenet.de wird vom Insitut und Poliklinik für Medizinische Psychologie wissenschaftlich und redaktionell betreut. Ein Forschungsschwerpunkt des Instituts und Poliklinik für Medizinische Psychologie ist die Entwicklung und Evaluation von neuen Konzepten zur Verbesserung der Patientenbeteiligung an konkreten Behandlungsentscheidungen von Ärzt*innen und Patient*innen in ärztlicher bzw. therapeutischer Konsultation. Dies kann durch den Einsatz von Gesundheitsinformationen und spezifischen Entscheidungshilfen unterstützt werden. Wenn Sie mehr über das Vorgehen bei der Erstellung von Informationen und Entscheidungshilfen auf psychenet.de erfahren wollen, dann können Sie sich gerne das Methodenpapier herunterladen.

 

Starke Bündnisse

Neues Programm "8 Leben": Jetzt mitmachen!

Neues Programm „8 Leben – Erfahrungsberichte und Wissenswertes zum Thema Suizid“ ist ab sofort online. Fast jede*r kennt jemanden, der durch Suizid verstorben ist. Viele Menschen haben oder hatten Suizidgedanken, aber sprechen nicht darüber. Sie können uns helfen, das zu ändern. Wir möchten wissen, welche Erfahrungen Sie mit dem Thema Suizid gemacht haben.

Das Online-Programm „8 Leben“ richtet sich an Personen ab 18 Jahren mit unterschiedlichen Erfahrungen mit Suizidalität und Personen, die mehr über das Thema „Suizidalität“ erfahren möchten. Informieren Sie sich und machen Sie mit: Startseite „8 Leben“. Die Teilnahme erfolgt online, ist anonym und kostenlos.

Bitte beachten Sie, dass die Teilnahme an diesem Online-Programm in einer akuten (suizidalen) Krisensituation in keiner Weise eine persönliche Betreuung ersetzt.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.