Wie wir arbeiten

Methodenpapier – Erstellung evidenzbasierter Gesundheitsinformationen und Entscheidungshilfen

Das Gesundheitsportal psychenet.de wird vom Insitut und Poliklinik für Medizinische Psychologie wissenschaftlich und redaktionell betreut. Ein Forschungsschwerpunkt des Instituts und Poliklinik für Medizinische Psychologie ist die Entwicklung und Evaluation von neuen Konzepten zur Verbesserung der Patientenbeteiligung an konkreten Behandlungsentscheidungen von Ärzt*innen und Patient*innen in ärztlicher bzw. therapeutischer Konsultation. Dies kann durch den Einsatz von Gesundheitsinformationen und spezifischen Entscheidungshilfen unterstützt werden. Wenn Sie mehr über das Vorgehen bei der Erstellung von Informationen und Entscheidungshilfen auf psychenet.de erfahren wollen, dann können Sie sich gerne das Methodenpapier herunterladen.

 

Starke Bündnisse

Teilnehmer:innen für Online-Befragung gesucht!

Das Forschungsprojekt CHIMPS-NET am Universitätsklinikum Hamburg-Eppendorf möchte die Versorgung von Kindern und Jugendlichen mit einem psychisch erkrankten Elternteil verbessern. Im Rahmen der Studie wurde die Webseite www.chimpsnet.org ins Leben gerufen. Dort werden Informationen zu relevanten Themen für betroffene Familien bereitgestellt.

Um das Informationsangebot stetig zu verbessern, führen wir eine Befragung durch. Hierfür benötigen wir die Mithilfe von betroffenen Eltern und erwachsenen Kindern (ab 18 Jahre) mit psychisch erkranktem Elternteil!

Unter dem folgenden Link können Sie an der Befragung teilnehmen (Dauer ca. 5-10 Minuten):

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.