Weitere Informationen und Hilfen I

Es ist gut, dass Sie sich gründlich informieren, ehe Sie Ihre Entscheidung über eine Rückkehr zur Arbeit treffen. Wir möchten Sie dabei unterstützen, und zwar:

  • mit einer Linksammlung wichtiger Broschüren zur Wiederaufnahme der Arbeit nach einer Krankschreibung wegen einer psychischen Erkrankung. Diese Sammlung ist handverlesen und erhebt keinen Anspruch auf Vollständigkeit.
  • mit Erfahrungsberichten und Hinweisen von Menschen, die diese Entscheidung bereits getroffen haben.
  • mit Fragenvorschlägen an Ihre Ärzte oder Therapeuten und an Ihren Arbeitgeber, die Sie nach Belieben durch Ihre eigenen Fragen ergänzen können.

Hilfreiche Links

Informieren Sie sich und stellen Sie ihren Behandlern Fragen. Sie können unsere Fragencheckliste als Anregung nutzen:

Starke Bündnisse
Sitemap

Online-Studie zu Z-Substanzen und Benzodiazepinen

Im Rahmen einer Studie wird am Universitätsklinikum Hamburg-Eppendorf eine Befragung zum Einnahmeverhalten von Z-Substanzen (Wirkstoffe: Zopiclon, Zolpidem, Zaleplon) und Benzodiazepinen (z.B. Diazepam) durchgeführt.

Haben Sie in den letzten 12 Monaten schon einmal solche Medikamente (Z-Substanzen und/oder Benzodiazepine) eingenommen? Dann würden Sie die Wissenschaftler:innen bitten, an der Befragung zu Ihrem Einnahmeverhalten teilzunehmen. Die Online-Befragung dauert ca. 10 Minuten.

Unter folgendem Link können Sie an der Studie teilnehmen:

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.