76,2 % (Seite 16 von 21)
Was kann ich selbst tun?

Was kann ich selbst tun?

Diese Tipps können Ihnen helfen, selbst etwas gegen Ihre Beschwerden zu tun. Wenn Sie in einer Therapie schon einige Strategien gelernt haben, können diese Tipps das Gelernte wieder „auffrischen“.

Sie haben aber nichts falsch gemacht, wenn es Ihnen zu schwierig erscheint, die Tipps allein umzusetzen.

Es kann sein, dass Ihre Beschwerden momentan so intensiv sind, dass Sie Unterstützung brauchen, um die Vorschläge anwenden zu können (z.B. in einer Psychotherapie) und es etwas mehr Zeit in Anspruch nimmt.

Starke Bündnisse
Sitemap

Online-Studie zu Z-Substanzen und Benzodiazepinen

Im Rahmen einer Studie wird am Universitätsklinikum Hamburg-Eppendorf eine Befragung zum Einnahmeverhalten von Z-Substanzen (Wirkstoffe: Zopiclon, Zolpidem, Zaleplon) und Benzodiazepinen (z.B. Diazepam) durchgeführt.

Haben Sie in den letzten 12 Monaten schon einmal solche Medikamente (Z-Substanzen und/oder Benzodiazepine) eingenommen? Dann würden Sie die Wissenschaftler:innen bitten, an der Befragung zu Ihrem Einnahmeverhalten teilzunehmen. Die Online-Befragung dauert ca. 10 Minuten.

Unter folgendem Link können Sie an der Studie teilnehmen:

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.