Der Psychiatrie-Bericht wird von der Hamburger Behörde für Gesundheit und Verbraucherschutz und der Behörde für Arbeit, Soziales, Familie und Integration herausgegeben. Neben den Grundprinzipien der Psychiatrie und der Förderung der psychischen Gesundheit und Prävention, wird im Bericht die Versorgung psychisch erkrankter Erwachsener und Minderjähriger dargestellt. Dazu werden alle bestehenden Strukturen und Angebote der psychiatrischen und psychotherapeutischen Versorgung in Hamburg erfasst, wie  die ambulante medizinische Versorgung die Krankenhausversorgung sowie sozialpsychiatrische Hilfen Themen sind z.B. Rehabilitations- und Schwerbehindertenrecht, Teilhabe am Arbeitsleben, Eingliederungshilfe, rechtliche Betreuung, Partizipation und Selbsthilfe und Kinder- und Jugendhilfe. Abschließend gibt der Bericht Leitlinien und Handlungsempfehlung für die Versorgung psychisch kranker Menschen in Hamburg ab.

Der vollständige Bericht ist unter diesem Link zu finden.

Pressekontakt

PD Dr. Jörg Dirmaier
Institut und Poliklinik für Medizinische Psychologie, UKE

Martinistr. 52
20246 Hamburg
Telefon: +49 (0) 40 7410 59137

presse@psychenet.de

Starke Bündnisse
Sitemap
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.